Sachschaden nach Autobrand

16. November 2020

Kapo TG | 16. November 2020

Ein Auto geriet am Montag in Amriswil in Brand, verletzt wurde niemand.

Kurz vor 9 Uhr geriet neben einer Liegenschaft an der Alpenstrasse ein Auto auf einem Anhänger in Brand. Die Feuerwehr Amriswil war rasch vor Ort und löschte den Brand. Nach bisherigen Erkenntnissen kam es während Arbeiten am Fahrzeug zum Brandausbruch. Die genaue Ursache ist Gegenstand der laufenden Abklärungen der Kantonspolizei Thurgau.

Verletzt wurde niemand. Am Auto, am Anhänger und an der Hausfassade entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken.